Exo Terra Leopard Gecko Starter Kit
145,90 €
inkl. 19% USt.
Versandgewicht: 15,00 Kg
Menge:
Auf die Merkliste
Vorbestellen

Leopard Gecko Starter Kit

Starter-Kit für Leopardgeckos

 

 

 

ENTHÄLT ALLES, WAS SIE FÜR EINEN ERFOLGREICHEN START BENÖTIGEN:

 

Terrarium

Beleuchtung 

Lampenfassung mit Lampe und Reflektor sowie Halterung

Heizmatte/Sandmatte

Thermometer

Wasserschale

Höhle (versteckmöglichkeit)

 

 

 

 

Haltungsempfhelungen

 

 

Der Leopardgecko ist das ideale Reptil für Einsteiger und erfahrene Reptilienliebhaber. In den USA und Europa wird diese äußerst zutrauliche und pflegeleichte Art seit über 30 Jahren in Gefangenschaft gezüchtet. Der Leopardgecko ist in seinen natürlichen Farben und Mustern sowie in verschiedenen, durch Züchtung entstandenen Farbvariationen erhältlich.

Leopardgecko – Steckbrief

 

 

Wissenschaftlicher Name

 Eublepharis macularius

 


Familie

Leopardgeckos gehören zur Unterfamilie Gekkonidae Eublepharidae – oder Lidgeckos

 


Verbreitung

 Iran, Pakistan, Afghanistan und ein Teil Indiens

 


Durchschnittliche Größe der Jungtiere

7–10 cm

 


Durchschnittliche Größe der erwachsenen Tiere

18–25 cm

 


Durchschnittliches Alter

 10–25 Jahre (in Ausnahmefällen sogar älter)

 


Behausung

 Das natürliche kleine und niedrige Exo Terra Terrarium ist ideal für Leopardgeckos. Leopardgeckos können in Paaren oder kleinen Gruppen mit 1 Männchen zusammen mit 2 – 3 Weibchen gehalten werden. Männchen sollten jedoch nie zusammen gehalten werden.

 


Substrat

 Mit der Sandmatte kann ein fester Untergrund geschaffen werden, der die natürliche Umgebung des Leopardgeckos simuliert. Die Sandmatte sollte alle 3 Monate oder je nach Bedarf erneuert werden. Pflegehinweis: Je öfter Verunreinigungen ausgemacht und beseitigt werden, desto länger hält die Sandmatte.

 


Dekoration

 Das Exo Terra Reptile Cave (Größe Medium) ist ein schönes und dekoratives Versteck für Ihren Leopardgecko. Hier kann er sich während des Tages verstecken und schlafen.

 


Beleuchtung

Leopardgeckos sind meistens dämmerungsaktiv, d.h. sie sind während der Morgen- und Abenddämmerung am aktivsten. Mit der energieeffizienten (nur 2 W) Exo Terra Tag- & Nacht-LED-Beleuchtung und der entsprechenden Halterung schaffen Sie in Ihrem Terrarium optimale Lichtverhältnisse zum Beobachten der Leopardgeckos und Simulieren eines 12-Stunden-Tag-Nacht-Zyklus.

 


Wärme

Es ist empfehlenswert, ein Temperaturgefälle im Terrarium zu erzeugen, indem etwa ein Drittel des Terrarienbodens geheizt wird (31–34°C). Dies ist mit einer Exo Terra Substratheizung (Größe Small) möglich, die zu einem Drittel unter dem Terrarienboden angebracht wird, d. h. zwei Drittel des Terrariums bleiben kühl (26–28°C). Nachts sollte das gesamte Terrarium eine durchschnittliche Temperatur von 20–22°C haben. Eine zusätzliche Beheizung (wie bespielsweise die Exo Terra Infrarot-Spotlampe, die Nacht-Wärmelampe, oder der keramischer Heizstrahler) kann notwendig sein, wenn die Temperaturen unter den empfohlenen Bereich fallen.

 


Nahrung 

Insektenfresser – Jungtiere sollten täglich, ausgewachsene Tiere alle zwei Tage gefüttert werden. Für gesunde und zufriedene Tiere sollten die Futterinsekten außerdem stets leicht mit einem 1:1 Vitamin-Mineralstoff-Zusatzpräparat, z. B. Exo Terra Multivitamin- und Kalzium +D3 Puderzusatzpräparat bestäubt werden.

 


Wasser

Versorgen Sie Ihre Leopardgeckos immer mit frischem, sauberem Trinkwasser in einem mittelgroßen Exo Terra Wassernapf. Verwenden Sie Exo Terra Aquatize Terrarienwasseraufbereiter, um Chlor & Cloramin aus dem Wasser zu entfernen und Schwermetalle im Leitungswasser zu neutralisieren


Widerrufsbelehrung

zuletzt angesehen

Exo Terra Leopard Gecko Starter Kit

Exo Terra Leopard Gecko...

inkl. 19% USt.
145,90 €
Ihr Browser unterstützt das Canvas Element nicht!
lade Inhalt
Filter